UNI-Klinikum Heidelberg Frauenklinik

· 4 Bewertungen · 2859 Seitenaufrufe

69120 Heidelberg
Telefon: 06221/56-7901
Fax: 06221/56-4328
Webseite: www.klinikum.uni-heidelberg.de

Ist das Ihre Klinik? Missbrauch melden

  • Klinik für Gynäkologie
  • Poli-Klinik

Beschreibung

Die Frauenklinik des Uni-Klinikums Heidelberg kann für Frauen folgende Dienstleistungen anbieten:

- Zertifiziertes Brustzentrum
- Geburtshilfe & Perinatalzentrum
- Gynäkologisches Krebszentrum
- Medikamentöse Gynäkologische Onkologie
- Operativen Endoskopie
- Urogynäkologie

Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen
- Kinderwunschambulanz
- Hormon- und Endometriosesprechstunde
- Kinder- und Jugendsprechstunde
- Ambulanz für Naturheilkunde
- Molekulare Genetik und Fertilitätsstörungen

Öffnungszeiten

Zurzeit sind keine Öffnungszeiten verfügbar.

Bewertungen u. Meinungen

Geburt meines Sohnes

geschrieben am 23. Februar 2012 von anonym29 (anonym29 eine Frage stellen)

Erfahrung

Die Ärztin,Fr. Dr. Broker, die mich nach der Geburt meines Sohnes behandelte, empfand ich als äußerst Inkompetent. Ich hatte einen Dammriss, eine alltägliche Geburtsverletzung. Diese Ärztin hat mich jedoch falsch behandelt und die Verletzung nicht richtig genäht. Deswegen musste ich nach 8 Wochen erneut aufgeschnitten und nochmal genäht werden.

Empfehlung:

Nicht empfohlen!

Letzter Besuch: September 2009

Super Krankenhaus

geschrieben am 09. Februar 2010 von frettchen (frettchen eine Frage stellen)

Erfahrung

ich habe kurz vor weihnachten 2009 von meiner frauenärztin erfahren,das ich cin 3 habe.die schwerste vorstufe von krebs.(gebärmutterhals)
sie gab mir die empfehlung in diese klinik zu gehen und ich habe es nicht bereut.bin anfang februar operiert worden.im moment ist alles gut,muss alle drei monate zum abstrich das es unter kontrolle bleibt.
terminvereinbarung ging sehr schnell,organisation ist super und die ärzte als auch das personal sind sehr nett und unheimlich einfühlsam.auch die station nach dem eingriff (kubli)ist toll,super betreuung mit viel menschlicher wärme!
technik ist top und ich kann dieses krankenhaus nur jeder frau weiterempfehlen.(auch wenn es schon etwas in die jahre gekommen ist).man fühlt sich trotzalledem sicher und wohl.
mein username ist deshalb frettchen,weil ich dieses cin3 so getauft habe,musste ich nicht immer in meiner familie diese komische bezeichnung nennen...;-)

Empfehlung:

Empfohlen!

Letzter Besuch: Februar 2010

tolles Krankenhaus

geschrieben am 10. Juli 2009 von sono (sono eine Frage stellen)

Erfahrung

In der Klinik war ich zur Geburt unserer Tochter. Ich habe zahlreiche Ärzte, Krankenschwestern u. Hebammen während meinem Aufenthalt kennengelert u. muss sagen, dass diese alle ausergeöhnlich herzlich u. hilfsbereit waren. Auch auf der Kinderintensivstation bin ich nur auf nettes u. kompetentes Personal gestoßen. Ich kann die Entbindungsstation jedem nur weiter empfehlen u. würde dort auch selbst jederzeit wieder hingehen. Das Einzigste was es vielleicht zu bemängeln gibt ist das veraltete Gebäude an sich. Den Zimmern u. vor allem den Toiletten u. Duschen sieht man das Alter leider an u. es gibt im ganzen Gebäude kein Kiosk, Cafe oder sonstiges.

Empfehlung:

Empfohlen!

Letzter Besuch: Mai 2009

Beste Klinik für Frauen mit Brustkrebs

geschrieben am 10. Dezember 2008 von Kerstin81 (Kerstin81 eine Frage stellen)

Erfahrung

Ich war in dieser Frauenklinik 2005/2006 wegen Brustkrebs in Behandlung. Ich kann mir kein Klinikpersonal vorstellen das besser im Umgang mit krebskranken Patienten ist als das Personal in dieser Frauenklinik. Ich war 24 Jahre als man die Diagnose gestellt hat und mein Frauenarzt hat mich an diese Klinik überwiesen mit den Worten: "Das ist die beste Klinik die ich Ihnen empfehlen kann." Sie haben zwar lange Wartezeiten, ich habe oft einen halben Tag im Wartezimmer verbracht, aber das kommt daher,dass sie sich sehr viel Zeit für die Patienten nehmen und auf jeden individuell eingehen - man bekommt auch paralell dazu einen Psychologen angeboten, wenn man einen möchte. Immer wenn ich angerufen habe um nach meinen Blutergebnissen zu fragen, brauchte ich nur meinen Nachnamen zu nennen und sie wußten sofort wer dran ist (und dort gehen sehr viele Patienten ein und aus- trotzdem ist es sehr familiär- man kümmert sich sehr gut um die Patienten).
Ich kann diese Klinik nur empfehlen- ich würde mich immer wieder dort behandeln lassen.

Empfehlung:

Empfohlen!

Letzter Besuch: März 2006
1

Aktuelle Beiträge im Gesundheitsforum

IgA-Nephritis- jetzt Harnstoff angestiegen Mein Harnstoff im Blut war bei der Blutuntersuchung vor ca. 2 Wochen etwas erhöht. Harnstoff: 54 (RW: 21-43) Harnsäure: 7.2 (RW: 2,3-6,1) Krea... Seite anzeigen
Tamoxifen oder Aromatasehemmer? Eine Freundin von mir hat Brustkrebs. Gott sei Dank wurde er beim Mammografie-Screening rechtzeitig entdeckt, die Operation konnte brusterhaltend sein,... Seite anzeigen
jeder 4. versteht seinen Arzt nicht Laut einer neuen Untersuchung hat angeblich jeder 4. Deutsche Probleme zu verstehen, was er von seinem Arzt gesagt bekommt. Dies liegt wohl hauptsächlic... Seite anzeigen
Kinesiotape Hallo, zur Zeit sieht man ja fast bei jeder Sportveranstaltung Menschen mit lustig anmutenden, bunten Aufklebern an allen möglichen Körperteilen. Ich... Seite anzeigen
Massive Mitesser Hallo Leute, eine gute Freundin von mir die Lisa hat in den letzten Wochen wirklich viele Mitesser bekommen, die sich nun langsam aber sicher zu richti... Seite anzeigen