bis zu 60% sparen* sicher einkaufen & bezahlen schneller Versand
VITASPRINT B12 Trinkfläschchen
Darreichungsform: Trinkampullen
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Grundpreis: 1 Stück 1,63 €
Art.-Nr. (PZN): 1853561

Sie möchten VITASPRINT B12 Trinkfläschchen kaufen? Nachdem Sie die gewünschte Anzahl ausgewählt haben, klicken Sie bitte auf "in den Warenkorb". Haben Sie ein Rezept für VITASPRINT B12 Trinkfläschchen? Dann wählen Sie unter "Rezeptart" zusätzlich aus, welche Art von Rezept Ihnen vorliegt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
VITASPRINT B12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
10 Stück 1 Stück 2,00 € 19,99 €
VITASPRINT B12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
30 Stück 1 Stück 1,63 € 48,90 €
VITASPRINT B 12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
100 Stück 1 Stück 1,79 € 179,00 €

Beschreibung

Vitasprint B12 – zum Auffüllen der Energiespeicher

Vitasprint B12 enthält das gleichnamige Vitamin B12. Es unterstützt die Funktion des Gehirns und der Nervenzellen und kann einen Beitrag für mehr Energie sowie für das Wohlbefinden leisten. Das Arzneimittel enthält Vitamin B12 in besonders hoher Dosis.

Durch die innovativen Fläschchen lässt sich das Vitamin mit den wertvollen Eiweißbausteinen Phosphonoserin und Glutamin direkt vor der Einnahme verbinden – einfach per Knopfdruck. So gelangen die wichtigen Nährstoffe dorthin, wo sie benötigt werden. 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Weitere Informationen Ihrer Online Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Das Präparat ist ein traditionelles Arzneimittel, das zur Besserung des Allgemeinbefindens angewendet wird.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Präparates:
    • Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.
    • Beim Auftreten von Krankheitszeichen, wie z. B. Blässe der Haut und der Schleimhäute, Müdigkeit, Schwindel, sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.
    • Anwendung bei Kindern
      • Kinder unter 12 Jahren sind von der Selbstmedikation auszuschließen, da Vitaminmangelerscheinungen, die ernährungsgemäß nicht behoben werden können, einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Nehmen Sie die entsprechend der Anleitung (s. Gebrauchsinformation) hergestellte Trinklösung nüchtern mit Wasser verdünnt oder unverdünnt ein.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre den Inhalt eines Fläschchens einmal täglich ein.

 

  • Die Einnahme kann über mehrere Wochen erfolgen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Bei übermäßiger Einnahme sind selbst über einen Zeitraum von mehreren Monaten keine Überdosierungs- oder Vergiftungserscheinungen zu erwarten.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, DL-Phosphonoserin, Glutamin, Vitamin B12 oder einen der sonstigen Bestandteile sind.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit liegen für den empfohlenen Dosisbereich keine Untersuchungen vor. Das Präparat sollte deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
    • Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
    • Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten
    • Selten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
    • Sehr selten: weiniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle
  • Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Inhaltsstoffe möglich.
  • Sollten allergische Reaktionen auftreten, ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt ist aufzusuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen sind im angegebenen Dosisbereich nicht bekannt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Stück.

Wirkstoff Cyanocobalamin 0.5mg
Wirkstoff DL-O-Phosphoserin 40mg
Wirkstoff Glutamin 60mg
Hilfsstoff Mannitol +
Hilfsstoff Natrium hydroxid +
Hilfsstoff Sorbitol 70 +
Hilfsstoff Wasser, gereinigt +
Hilfsstoff Methyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz +
Hilfsstoff Gesamt Kohlenhydrate +
Hilfsstoff Himbeer Aroma +

Kundenmeinungen

Zu diesem Produkt wurde noch keine Bewertung hinterlegt.


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der Online Apotheke esando anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang